Angebot!

Lampenträger Set- Ford Ranger Wildtrak + Raptor 4 mit Lazerlamps Triple-R 750 (vormontiert + verkabelt)

2.149,00  inkl. MwSt.Sale 1.719,20  inkl. MwSt.

14 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: FO-RA-LB001-mont Kategorien: , ,

Beschreibung

Lampenträger – Scheinwerferhalter Ford Ranger Wildtrak + Raptor

Scheinwerferhalter als Set vormontiert mit 4x Lazerlamps Triple R-750

Der Scheinwerferhalter passt beim Ford Ranger an den originalen

Wildtrak sowie Raptor – Bügel

Kein Bohren oder Kleben notwendig. Der Halter wird per Klemmung an dem Sportbügel befestigt.

Material: Edelstahl in schwarz Pulverbeschichtet. 7-teilig mit Montagematerial.

 

LAZER LAMPS Triple-R 750

LED-Fernscheinwerfer mit E-Kennzeichen. Vier 11 Watt-LEDs. Reichweitenoptimierte Lichtverteilung. Für den Straßeneinsatz.

Mit einem Lichtstrom von 4.100 Lumen ist der Triple-R 750-Scheinwerfer leistungsstärker als ein Xenon-Fernscheinwerfer oder wie ca. vier H4-Halogen-Fernscheinwerfer. Die Spot-Lichtverteilung sorgt für eine ausgezeichnete Reichweite von ca. 865 Meter. Mit einer ECE-Zulassung als Fernscheinwerfer darf der Triple-R 750 legal und eintragungsfrei am Fahrzeug verbaut werden. Die Referenzzahl ist 27,5.

Die Scheinwerfer haben eine Breite von 230 mm, eine Höhe von 73 mm und eine Tiefe von 103 mm. Das Gewicht beträgt 0,78 kg.

Die Befestigung erfolgt über eine zentrale, verschiebbare und oben oder unten montierbare Halterung.

Das Anschlusskabel hat eine Länge von 70 cm, Stecker werden mitgeliefert.

Entwickelt basierend auf den Anforderungen aus dem professionellen Motorsport setzen die LED-Scheinwerfer der Triple-R-Serie einen neuen Standard. Die Scheinwerfer sind in fünf Größen von vier bis zu 28 LEDs mit jeweils 11 Watt-Leistung und in drei Ausführungen verfügbar. Sie haben ein Voll-Aluminium-Gehäuse in Schwarz und bei einigen Modellen wahlweise in Silber-Farbgebung, eine Gore-Tex-Lüftungsmembran und ein elektronisches Temperaturmanagement durch welches die einzelnen LEDs immer im optimalen Leistungsbereich betrieben werden können. Durch die speziellen vakuummetallisierten Reflektoren wird die optische Effizienz nochmals gesteigert. Die Front ist aus nahezu unzerstörbarem Polykarbonat.

Die Spot-Lichtabstrahlung wurde entsprechend den Anforderungen des Rallye- und Endurance-Motorsport, bei dem mit sehr hohen Geschwindigkeiten gefahren wird, durch für jede einzelne LED speziell geformte Reflektoren auf eine maximale Reichweite hin optimiert. Während die Scheinwerfer der ST- und T-Serie auch den Straßenrand direkt vor dem Fahrzeug ausleuchten, sind die Triple-R-Scheinwerfer auf Reichweite hin optimiert und erreichen erst ab ca. der halben Reichweite die maximale seitliche Ausleuchtung. Im Vergleich zur Hybrid-Lichtabstrahlung der ST- und T-Serie ergibt sich jedoch in der Spitze ein bis zu fünffacher Helligkeitswert.

Durch die Montageposition der LEDs und die indirekte Abstrahlung über die Hut-Reflektoren kommt es während der Fahrt zu geringeren vertikalen Veränderungen des Lichtkegels. Daraus resultieren bessere Sichtverhältnisse bei Regen oder Nebel im Vergleich zu herkömmlichen Scheinwerfer mit LEDs in Reflektormitte. Die sorgfältige Abstimmung der Lichttemperatur führt zu schärferen Kontrastgrenzen und verbessert die Sichtverhältnisse.

ECE-Zulassung

Alle Triple-R 750-, Triple-R 850-, Triple-R 1000 und Triple-R 1250-Modelle sind gemäß ECE-Regelung als Fernscheinwerfer zugelassen. Einzigartig für einen zugelassenen Scheinwerfer ist die bei Triple-R 1000 und Triple-R 1000 Elite und realisierte E-Boost-Technologie, eine Innovation die sich weltweit erstmals bei den Scheinwerfern von Lazer Lamps findet. Außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs kann durch Einstecken der sogenannten Boost Cap der Scheinwerfer auf volle Leistung geschalten werden. Die Reichweite erhöht sich dann, je nach Modell, um bis zu 950 Meter. Durch die flexible Konfiguration der Scheinwerfer können diese sowohl als legale Fernscheinwerfer, als auch als LED-Lichtbalken genutzt werden. Die Installation eines zusätzlichen Lichtbalkens kann entfallen.

Die Triple-R Scheinwerfer mit Positionslicht sind ebenfalls gemäß ECE-Regelung als Positionsleuchten und Fernscheinwerfer zugelassen.

Lieferumfang:

1x Lampenträger für Ranger Sportbügel auch Raptor

4x Lazerlamps Triple-R 750 mit 4 Stück Zentralhalter (bereits vormontiert und verkabelt).

1x Kabelsatz mit Verlängerung

1x Funkrelais 40A

Montagematerial wie Schraubensatz etc.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 12 kg
top